Wer sind wir?

Picture
Das Lerninstitut Nachhilfenetz ist aufgrund seines einzigartigen Angebots eines der fortschrittlichsten Nachhilfeinstitute Österreichs. Es geht speziell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin ein. Es richtet sich an SchülerInnen. Sowie StudentInnen und Erwachsene, die sich weiterbilden möchten. Gegründet wurde das Nachhilfenetz im Jahr 2012 mit dem Ziel, seinen SchülerInnen eine höhe Qualität an Bildung zu erschwinglichen Preisen zu gewährleisten.
Die LehrerInnen sind die besten ihres Fachs, ausgebildet an den hochrangigsten Universitäten und Ausbildungsstätten Österreichs und Europas. Im Vergleich zu anderen Lerninstituten bietet das Nachhilfenetz in diesem Bereich die  garantiert besten und zuverlässigten Dienste.
Wenn Sie zusätzliche Hilfe in einem Fach in der Schule oder an der Universität benötigen, oder sich außerhalb des schulischen oder universitäten Rahmens weiterbilden möchten, wenden Sie sich mit einer E-mail an office@nachhilfenetz.at und schreiben uns (od. telefonisch +43 664 3888 567), was genau Sie benötigen und den Ort und die Uhrzeit, wo die Stunden stattfinden sollen. Wir übernehmen die Kontaktaufnahme mit dem geeigneten Lehrer oder Lehrerin, der oder die auf die Bedürftnisse spezialisiert ist und vereinbaren ein erstes Probetreffen. Die forlegenden Verabredungen können Sie direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin absprechen, so wie es für Sie angenehm ist, ohne dass eine weitere Kontakt-aufnahme mit uns notwentig ist.


Privatunterricht als beste Nachhilfe-Methode

 Durch Nachhilfe können Schüler individuell gefördert werden, wieder Vertrauen in die eigenen Leistungen stecken und sich schulisch verbessern. Eine interne Studie vom Lerninstitut Nachhilfe Netz hat ergeben, dass sich Nachhilfe bei 96 Prozent der Schüler positiv auf die Schulnoten auswirkt. Wichtig ist dabei, die richtige Nachhilfe für Ihr Kind zu finden, die dieser nur mit der Bereitschaft dazu erfolgreich gestalten kann.
Schlechte Noten sind eine Belastungsprobe für viele Familien. Um Zeit und Geld zu sparen, greifen viele Eltern daher darauf zurück, ihren Kindern selbst Nachhilfe zu geben. In manchen Fällen mag das fachliche Wissen der Eltern auch ausreichen, um dem Schüler den Stoff zu vermitteln. In manchen Fällen aber nicht, weil schnell es emotional wird, wenn das Kind etwas nicht verstehen kann und sehr häufig stößt der mütterliche oder väterliche Ehrgeiz beim Nachwuchs auf grundsätzliche Ablehnung. Bei Andauern dieser belastenden Situation verschlechtert sich die Eltern-/Kind-Beziehung weiter, die Noten bleiben auf einem verbesserungswürdigen Level und weitere Konflikte sind vorprogrammiert.
Das Lerninstitut Nachhilfe Netz ist darauf spezialisiert, qualitativ hochwertigen Einzelunterricht beim Schüler zu Hause anzubieten. Professioneller Privatunterricht ist aus unserer persönlichen Erfahrung die effizienteste Betreuungsform, um Wissenslücken zu schließen!
Unser Strategie:
1. Wissenlücken schließen aus dem Vor- beziehungsweise Laufendjahr
2. Förderung des selbständigen Arbeitens / Übens
3. Optimale Vorbereitung auf das laufende & nächste Schuljahr


2.750 Kunden, 49.500 Nachhilfe-Terminen  in nur 5 Jahren

Wir haben bis heute mehr als 2.750 SchülerInnen in Wien zu 98,2 Prozent erfolgreich geholfen (Stand: Dez. 2017). Seit 2015 übernimmt das Lerninstitut Nachhilfe Netz nicht nur die Ausbildung von SchülerInnen, sondern auch die Weiterbildung von  Firmenkunden aus Ausland (Kroatien, Serbien, Italien...).

Team vom Lerninstitut Nachhilfe Netz

Täglich, wöchentlich, monatlich wählen wir noch immer jeden einzelnen unserer 127 professionellen NachhilfelehrerInnen persönlich aus. Wir bekommen wöchentlich durchschnittlich 21 Bewerbungen von LehrerInnen, aber nur 0 bis 2 schaffen es in unser Team aus fachlich und pädagogisch geprüften Nachhilfelehrern in Wien, Wien Umgebung, St. Pölten und St. Pölten Land (NÖ).